KONTAKT

Christburger Str. 47, 10405 Berlin
03044714417
01772747424
mockerfix@gmx.de

Herzlich Willkommen bei Therapie in Berlin! | Berlintherapie | Hakomi Körperpsychotherapie Therapeut Berlin
21787
post-template-default,single,single-post,postid-21787,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Herzlich Willkommen bei Therapie in Berlin!

Denjenigen unter Ihnen, denen es wichtig ist, mit „Sie“ angesprochen zu werden, sei gesagt, dass ich diesem Wunsch in der Therapiesitzung natürlich nachkommen werde. www.knigge.de/ Da jedoch viele Klienten das „Du“ bevorzugen, und ich selbst einige Vorzüge in dieser direkten Ansprache sehe, habe ich mich hier für diese Form entschieden. Fühlen Sie sich also bei jedem „Du“ respektvoll von mir gesiezt! Ich danke für Ihr Verständnis.

Wünsche in Hakomi

Bring Dich ein. Wenn Du Vorstellungen oder Wünsche hast, die Deine Therapie betreffen, dann sag es mir. Gemeinsam können wir Deine Ideen betrachten und abwägen, inwiefern sie Dich auf Deinem Weg unterstützen können. Wenn z.B. einem Klienten das Setting in der Praxis zu eng erscheint, kann ich ihm anbieten, sich an einem anderen Ort zu treffen. http://berlinspiriert.de Soweit es mir möglich ist und ich mit Deinen Ideen mitgehen kann, besteht meine Bereitschaft, auch mit unorthodoxen Mitteln zu arbeiten. Jeder Mensch ist einzigartig – deshalb sollte auch jede Therapie einzigartig sein.

Gedicht

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, daß er nichts mehr hält. / Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt. / Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte, der sich im allerkleinsten Kreise dreht, ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte, in der betäubt ein großer Wille steht. / Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich langsam auf. / Dann geht ein Bild hinein, geht durch der Glieder angespannte Stille – und hört im Herzen auf zu sein.

Rainer Maria Rilke

www.rilke.de/

 

 

Re-Creation of the Self Model of Human Systems: R-CS

R-CS! Bitte erkundigt euch unter meta-trainings.com/r-cs/ über Kurse und Angebote von Jon Eisman. Er ist ebenfalls Hakomi-Therapeut und hat das Feld der Körperpsychotherapie um seine ganz persönliche, systemische und tief transformierende Methode bereichert und er ist quasi eine lebende Legende. Ich habe ihm persönlich einen so innovativen wie kraftvollen Zuwachs meiner Arbeit zu verdanken und möchte, dass sowohl andere Therapeutinnen und Therapeuten als auch alle Menschen, die an Weiterentwicklung interessiert sind, bei Jon Eismans R-CS fündig werden. Ich selbst habe R-CS seit 4 Jahren in meine Arbeit integriert und entwickle und verfolge diesen Ansatz seitdem kontinuierlich weiter.

Tags:
No Comments

Post a Comment